Der „Verein zur Förderung des Betrieblichen Brandschutzes in Niedersachen e.V.“ (vfbb) hat den Zweck, die Arbeit des betrieblichen Brandschutzes der Landesgruppe Werkfeuerwehren in Niedersachsen zu fördern. 

Er pflegt die Zusammenarbeit mit anderen Organisationen, Verbänden und Einrichtungen, insbesondere hinsichtlich der gemeinsamen Brandschutzarbeiten. Der vfbb vertritt die Interessen der Landesgruppe Werkfeuerwehren und unterstützt sie bei der Umsetzung ihrer Aufgaben. Er fördert und unterstützt den Erfahrungsaustausch auf dem Gebiet des betrieblichen Brandschutzes sowie die Schaffung von Arbeits-, Informations- und Ausbildungsmaterialien.

Der vfbb orientiert sich an den Zielen der Landesgruppen Werkfeuerwehren im Landesfeuerwehrverband Niedersachsen e.V. 


Dem Förderverein können ordentliche, fördernde und Ehrenmitglieder angehören. Ordentliche Mitglieder können Leiter/ innen von Werkfeuerwehren werden. Sie sind stimmberechtigt und beitragspflichtig. Fördernde Mitglieder können Firmen, Körperschaften des öffentlichen Rechts, natürliche und Juristische Personen und Gesellschaften werden. Sie sind nicht stimmberechtigt, jedoch beitragspflichtig. Die Ernennung zu Ehrenmitgliedern erfolgt durch Vorstandsbeschluss. Sie sind von der Beitragspflicht befreit.